1. August-Feier

Mit Alt-Kantonsrat Paul Rickenmann


Der Tennisclub Matzingen lud dieses Jahr die Bevölkerung zur Bundesfeier in die Tennisanlage Wide ein. Während die Erwachsenen sich bei Livemusik und Grilladen bestens unterhielten, konnten die Kinder etwas abseits der Anlage ihr mitgebrachtes Feuerwerk entzünden.

 

Alt-Kantonsrat Paul Rickenmann erinnerte an den schwierigen Weg zur Bildung der heutigen Schweiz. Er zeigte sich deshalb überzeugt, dass auch die kommenden Probleme wie beispielsweise die Wirtschaftskrise, gemeistert würden. Dazu gehören jedoch das Zurückstellen von persönlichen Interessen zu Gunsten des Allgemeinwohls.

 

Er rief die Bürger auf, sich vermehrt politisch zu engagieren, um der Staatsverdrossenheit entgegenzuwirken. Auch der Umwelt solle mehr Sorge getragen werden. "Jeder Einzelne kann durch sein bewusstes Verhalten grosse Auswirkungen auf unser Wohlergehen haben".